Da sich die Vorbereitungen für die traditionelle Ordensverleihung auf immer weniger Schultern verteilt und sich die Corona Lage immer schlechter entwickelt, hat sich der Vorstand schweren Herzens entschieden in dieser Session den Hoppeditz weiter ruhen zu lassen. Aufgrund der bestehenden Hygieneauflagen erfordert die Umsetzung der 2G Regel einen sehr hohen zusätzlichen Personalaufwand. Der Vorstand ist sich seiner Verantwortung sicher und hat deswegen diese , für einen Karnevalisten sehr schwere Entscheidung getroffen. Ob eine Veranstaltung im Februar möglich ist kann noch nicht vorhergesagt werden.

Wir bitten um Euer Verständnis